Winterzauber Garten
Wolfsmilch im Winterzauber

Wolfsmilch (bot. Euphorbia)

Als winterharte Stauden-Schönheit ist die Wolfsmilch eine wertvolle Bereicherung für winterliche Balkon- und Terrassenbepflanzungen.

Die Wolfsmilch-Sorten im Winterzauer werden im ersten Jahr etwa 30 cm groß und haben dunkelgrüne bis cremefarben gestreifte Blätter. Nach den ersten Frösten färbt sich das Laub rötlich, wodurch ein interessantes Farbspiel entsteht. Im Frühjahr erscheinen die aufrechten Blütenrispen mit den gelbgrünen Scheinblüten.

Die Wolfsmilch im Winterzauber:

Wolfsmilch 'Efanthia'
Wolfsmilch 'Efanthia'
Wolfsmilch 'Helena'
Wolfsmilch 'Helena'

Wolfsmilch Pflege

Die pflegeleichte Wolfsmilch bevorzugt einen sonnigen Standort auf Balkon und Terrasse. Setzen Sie ihre Wolfsmilch in ein Pflanzgefäß mit lockerer Blumenerde und gutem Wasserabfluss, da Die Pflanze empfindlich auf Staunässe reagiert. Nach dem Winter können Sie Ihre Wolfsmilch in den Garten auspflanzen. Wählen Sie dazu einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigem, eher trockenem Boden.

• Finde uns bei Facebook  • über uns • Impressum